Weiße Welle – der Wohntrend Nr. 1

Eine elegante Weißlack-Tür von Herholz zu besitzen ist Ausdruck von gutem Geschmack, sie zu bauen ist unsere Leidenschaft. Und die fängt beim Design an. Design, das morgen nicht als unmodern gilt, nur weil es gestern modisch war. Design, das einen Raum zum Leben erweckt und mit Persönlichkeit füllt. Mit schlichter Eleganz, ausdrucksvoller Präsenz oder modern-zeitloser Ästhetik.

Programmvielfalt für moderne Raumgestaltung

Die Innentür mit weißer Design-DNA nimmt heute eine wichtige Rolle als Akzentgeber in der modernen Innenraumgestaltung ein. Mal setzt sie die Linienführung der Gesamtarchitektur fort. Ein anderes Mal nimmt sie sich in Formdetails zurück und unterstreicht ein modern elegantes Ambiente. Oder aber sie bringt ländlichen Charme und damit Behaglichkeit in Wohnräume. Von all dem erzählt das Herholz-Sortiment ‚Elegant’. Die formgefrästen Weißlack-Elemente für das klassisch elegante Ambiente sind in einer einzigartigen und vielfältigen Modellauswahl erhältlich. Sie verleihen jedem Raum einen freundlichen Charme. Die perfekte Verarbeitung unterstreicht die formschöne Optik zusätzlich. Schon auf den ersten Blick zeigt sich die Komplexität des Programms: Allein in fast 50 unterschiedlichen Modellen treten Türen auf die Verkaufsfläche des Handels und bieten hier eine Anleitung für Innenraum-gestaltungen, die durch die richtige Tür eine deutliche Aufwertung erfahren. Dabei ist fast jede Elegant-Tür in Weißlack oder Creme-Weiß, verschiedenen Türblattbreiten, 1-flügelig oder 2-flügelig oder als flächenbündige S-Design-Ausführung und auf Wunsch mit individuell gestaltbarer Lichtöffnung erhältlich. Die Kombinationsmöglichkeit dieser Designvielfalt mit Anforderungen aus den Bereichen Brand-/Rauch-/Schallschutz und Einbruchhemmung sorgen für eine konsequent einheitliche Optik innerhalb des gleichen Bauvorhabens.

Mit dem Sortiment ‚Elegant’ gibt Herholz dem Bauherren und Renovierer ein Türenprogramm mit einem klaren individuellen Designverständnis an die Hand.

Weniger ist mehr: Flächenbündige S-Design-Türelemente

Trotz aller tollen Kreationen gibt es aber immer noch einen unerfüllten Wunsch: ein bezahlbares Türelement, bei dem Zarge und Türblatt flächenbündig sind und einen harmonischen Übergang zur Wand bilden. Außerdem sollten die Beschläge auf ein Minimum reduziert werden. Dieses gab es im Ein- und Mehrfamilienhausbau, wo das Budget in der Regel begrenzt ist, nur als aufwendige und daher kostspielige Einzelanfertigung. Doch damit ist jetzt Schluss!



Nun präsentiert Herholz einen neuen Star am Türenhimmel. „S-Design“ heißt das innovative Element. „S-Design“ wird höchsten Ansprüchen an eine ausgefallene Optik gerecht und ist außergewöhnlicher Blickfang in einer design-orientierten Innenraumgestaltung. Klare Linien, reduzierte Formensprache, puristisches Design - das neue Türelement ist modern und zeitlos zugleich. Türblatt und Zarge bilden durch die Flächenbündigkeit eine harmonische Einheit und schaffen so ein ästhetisches Ambiente.

Die Flächenbündigkeit von Türblatt Zarge wird vervollkommnet durch verdeckte (nicht sichtbare) Bänder und im Idealfall durch den Wegfall der Schlüssellochbohrung (optional). So sieht eine perfekte Tür aus, die dadurch auffällt, dass sie sich unauffällig in die Raumgestaltung einfügt. Diese puristische Traumvariante wird selbst hartgesottene Pragmatiker in begeistertes Erstaunen versetzen.

Neben dieser ausgesprochen attraktiven Optik und der ausgeklügelten Technik ist vor allem der Preis der absolute Clou.

Denn die raffinierte Herholz-Konstruktion ermöglicht es, das neue flächenbündige Türelement in Serie zu produzieren. Das hält nicht nur den Preis, sondern auch die Lieferzeiten im erschwinglichen Rahmen. Damit sind auch den exklusivsten Einrichtungsträumen neue finanzielle Spielräume eröffnet.

Ein weiterer Vorteil von S-Design ist das perfekte Oberflächenfinish in attraktiver Weißlack-Oberfläche. Die Farbe Weiß liegt seit einigen Jahren voll im Trend. Ob in der Automobilbranche, bei den aktuellen Möbelkreationen oder im Türenbereich – an Weiß kommt niemand vorbei. Bei Herholz ist die zeitlos-elegante Oberfläche schon immer ein Klassiker, aber mittlerweile sind weiße Türen gefragter denn je und aus zeitgemäßen Einrichtungen nicht mehr wegzudenken. Gerade mit den derzeit im Trend liegenden dunklen Möbeln und Böden ergeben sich spannungsvolle Kontraste.

Die zahlreichen Modellvarianten der S-Design-Linie (über 20 Modelle!!!) überzeugen mit ihrer brillanten Qualität, die wir durch eine aufwändige Handlackierung erreichen. Hierdurch ensteht eine extrem ruhige Oberfläche mit edlem Seidenmatt-Effekt, die zudem besondere Eigenschaften wie Kratz-, Abrieb- und Ringfestigkeit sowie Lichtbeständigkeit aufweist.

Der Architekturtrend zur Reduktion sichtbarer Strukturen hin zu puristischen Lösungen sowie einer formalen Integration von technisch-funktionalen Elementen wird auch bei den Innentüren sichtbar, beispielsweise in Form von stumpf einschlagenden Türen mit unsichtbaren Bändern – jetzt aktuell mit den neuen S-Design-Türelementen von Herholz.






[Pressemitteilung: Herholz]

Ungewöhnlicher Materialmix Weißlack-Türen mit Farbeinlegern in Holzoptik



Heute werden Lacke, Glas, CPL-Folien, Furnier oder Massivholz eingesetzt, gerne auch Edelstahl oder die klassisch weiße Ausführung, die allesamt den Anforderungen an eine attraktive Optik entsprechen.

Mit ihrem sehr geradlinigen, modernen Design reihen sich die Neuentwicklungen Esprit in die Tradition der reduziert gestalteten Türklassiker ein.

Dabei geht sie über die konsequente Betonung der Horizontalen hinaus und kombiniert diese mit den für die Elegant-Reihe charakteristischen vertikalen Linien. Edler Weißlack sowie Materialkompositionen mit CPL (Decora)- Einlegern bestimmen die neuen Esprit-Modelle ebenso wie Ton-in-Ton-Gestaltungen in schlichtem Weiß.

Der Material-Mix mit edlem Weißlack und attraktiven CPL-Einlegern in Holzoptik sowie die grafische Formensprache verleihen diesen Elementen eine gleichermaßen elegante, moderne wie Wertigkeit ausstrahlende Anmutung. Die Decor-Einleger in Holzoptik suggerieren aufgrund ihrer warmen Ausstrahlung eine persönliche, kommunikative und behagliche Atmosphäre. Die leichte Designsprache überzeugt sowohl unicolor als auch im Farbmix mit Decor(CPL)-Einlegern in Holzoptik in einer kontrastierenden, natürlichen Ergänzung.

Die warmen Akzentfarben Ahorn, Buche, Eiche Polar, Nussbaum, Kirschbaum und Wenge schaffen besondere Spannungsakzente und vollenden die gelungene Farbkomposition von Weiß mit attraktiver Holzoptik. Mit dieser Kombination verschiedener Materialien nutzt Herholz den Einsatz vielfach bewährter Materialien und interpretiert sie modern und geradlinig.

Dieser gelungene Material-Mix erzeugt reizvolle Farbeffekte und verleiht jedem Raum eine einzigartige Note. In der stumpf einschlagenden Ausführung verstärkt dessen geradliniges, flächenbündiges Design die ausdrucksstarke Wirkung dieses Oberflächenduos und sorgt für eine Spur Extravaganz.

Passend zu Ihrer Einrichtung können Sie zwischen vielen unterschiedlichen Optiken und Tür-Designs auswählen. Das Ergebnis sind formschöne, praktische Türelemente in vielen Modell-Variationen. Lassen Sie sich von der Vielfalt inspirieren und setzen Sie Akzente!

[Pressemeldung: Herholz]

So rau, so nah – Design sehen und erleben:
authentische Furniertüren mit Roheffekt-Haptik

Unzählige Varianten lassen kaum Kundenwünsche offen. Durch ihre hochwertige Oberfläche sind sie furnierte Türen wichtige Designelemente, die den Gesamteindruck eines Hauses oder einer Wohnung prägen. Dabei wirken furnierte Türen durch ihre einzigartige Oberfläche aus echtem Holz individuell und natürlich gleichermaßen. Dank der Vielfalt der verwendeten Hölzer und der verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten betonen sie gekonnt verschiedene Wohnstile: von schlichter Eleganz bis hin zu trendigem Design. Es lohnt sich daher, die Türen für das eigene Zuhause ebenso aufmerksam auszuwählen wie Möbel und Accessoires.

Im aktuellen Designkodex gilt: je rauer und unbehandelter, desto besser. Der Rückzug aus der lauten Alltagswelt hinein in die Heimidylle führt auch bei der Furnier-Tür nicht an der Eiche vorbei. Als Neuheit zeigt Herholz die Neoklassiker „Eiche natur Roheffekt“ und „Ast-Eiche Roheffekt“ so urbelassen und authentisch wie nur möglich. Mit der haptisch fühlbaren Oberfläche rückt dieses neue Furnier-Design als mit allen Sinnen erlebbare Wood-Art noch einmal näher an die Hausbewohner. Die Oberflächenbehandlung zu reduzieren und das Holz so mehr wirken zu lassen, ist auch das Geheimnis des neuen Türendesigns „Amerikanischer Nussbaum Roheffekt“. Die erlesene Maserung dieses Edelholzes mit Braun-, Caramel- bis Schwarz-Nuancen harmoniert ideal zu zeitlos-eleganten Wohnstilen.

Entscheiden auch Sie sich für eine natürliche Entreelösung – auf furnierte Türen von Herholz.


 

Verführerische Türideen - Herholz erweitert Decora (CPL)-Programm mit brillanten Oberflächen nach dem Vorbild der Natur

Bei Decora ergänzen zwei neue CPL-Varianten als Kollektions-Highlights die aktuelle Auswahl. „Decora (CPL) Vital Pinie hell“ ist der Vertreter mediterraner Lebensart. Diese Tür-Innovation mit der sympathischen Optik gekälkten Pinienholzes ist ein echter Sympathieträger und empfiehlt sich für alle modernen Einrichtungsstile als idealer Kombinationspartner. Der leidenschaftlichen Vorliebe nach dem echten, ganzen Stück Eichenholz trägt Herholz bei „Decora (CPL) Vital Ast-Eiche“ Rechnung. Diese Oberfläche zeigt mit ganzen Asteinschlüssen eine ästhetisch überzeugende Performance.

Bei den neuen CPL-Modellen setzt Herholz neue Akzente, indem brillante Holzoptiken mit edler Kassettenoptik und der besonders feinen SR-Kante kombiniert werden. Ob mit einfachem Kassettenrahmen (Spectrum 10), zweifach (Spectrum 20) oder dreifach unterbrochener Kassettenoptik (Spectrum 30 oder 31) - die neuen Profilierungen mit 3D-Effekt werten die Türen zusätzlich auf.
 

Modern-Türelement Horizont
Decora Sandbirke quer
 
Modern-Türelement Horizont
Decora Zimtbirke quer
 
Zeitlos-Türelement
Decora Nussbaum
 
Modern-Türelement Horizont
Decora Nussbaum quer
 
Modern-Türelement Spectrum 10
Decora Vital Ast-Eiche


Decora – das CPL-Türenprogramm mit der einzigartigen Vielfalt.


 

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern
Haustüren hagebau

Haustüren – die Visitenkarte des Hauses

An Ihrer Haustür sollen Sie über viele Jahre Freude haben. Deshalb sollten Sie einige Aspekte beachten und sich bei der großen Auswahl von den Arten und Materialien an Haustüren überzeugen lassen.

Aluminium-Haustüren
Türen aus Aluminium gelten als überaus stabil und belastbar, weshalb sie viel Sicherheit bieten. Sie sind gut mit Glas und Edelstahlarmaturen kombinierbar und können durch ihre Pulverbeschichtungen praktisch jede Farbe annehmen.

Holz-Haustüren
Holztüren strahlen Robustheit, Echtheit, Wärme und Charakter aus. Durch die Oberflächenstruktur sind für Farben und Verglasungen kaum Grenzen gesetzt. Holztüren können jederzeit neu grundiert und lackiert werden, wobei auf eine gute Pflege geachtet werden muss. Für eine gute Wärme- und Lärmdämmung sollte man allerdings auf eine hochwertige Ausführung achten.

Holz-Aluminium-Haustüren
Bei den Holz-Aluminium-Haustüren werden Eigenschaften beider Materialien wie Stabilität und Behaglichkeit miteinander verknüpft. In ihrer typischen Ausführung zeigen diese Türen nach außen eine Front aus Aluminium und nach innen ein freundliches Gesicht aus Holz.

Kunststoff-Haustüren

Kunststofftüren zeichnen sich durch ihren günstigen Preis und ihre Pflegeleichtigkeit aus. Durch die leichte Verarbeitung des Kunststoffes sind vielfältige Formen und Designs möglich. Sie können problemlos an den individuellen Stil des Hauses angepasst werden. Durch die Robustheit gegenüber Witterungs­einflüssen oder dem täglichen Gebrauch ist sie sehr beliebt.

Edelstahl-Haustüren
Edelstahl-Haustüren halten allen Belastungen stand. Sie bieten einen sehr hohen Einbruchschutz, trotzen jeder Witterung und bedürfen keiner besonderen Pflege. In Kombination mit Glas wirken sie sehr edel und modern.

Wählen Sie Ihre Tür also mit ruhigem Gewissen ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack aus. Wir beraten Sie gerne!

NEU NEU NEU Eigenmarke Wunderwerk est. 1964 NEU NEU NEU

Türdrücker der neuen Eigenmarke Wunderwerk est. 1964

 

HOLZ BRAUN GmbH und Co.KG