Funktional und Ästhetisch - Glastüren von Griffwerk


Mit Glastüren verändern Räume. Allein durch die Transparenz des Materials entstehen neue Blickachsen, die Räume größer wirken lassen. Mit geringem Aufwand lassen sich Übergänge schaffen, die sich als lichtoffene, leichte Raumgrenzen harmonisch einfügen. Eine neue Glastür passt immer auch zu bestehenden Türen, so dass nicht alle Türen ersetzt werden müssen. Zudem können Glastüren problemlos in Sonderformaten gefertigt werden und benötigen als Schiebtürsystem nicht einmal einen Schwenkbereich. Dadurch lassen sich auch anspruchsvolle Bausituationen lösen.

Spektakuläres Weiß
In der Regel wird für Glastüren Kalk-Natronsilikat-Glas verwendet, das einen deutlichen Grünstich aufweist. Ursächlich hierfür ist das für die Glasschmelze verwendete Eisenoxid. Weißglas ist nachgewiesenermaßen
lichtdurchlässiger als die grüne Basisvariante. Es hat eine besondere Lichtwirkung und bringt Dekore brilliant zur Geltung. Mit PURE WHITE by GRIFFWERK ist das durchscheinende Licht rein und farbneutral. Das Tageslicht kann ungetrübt in die Innenräume fließen und Farben, insbesondere Weißtöne, kommen unverfälscht und klar zur Wirkung.

Moderne Grau-Nuancen
Die neue Glasart MOON GREY erinnert uns an die unzähligen sanften Grauschattierungen bei Mondlicht. Lasertechnik graviert feine Dekore in die Oberflächen, die bei Grauglas besonders kontrastreich sind.

Innovative Lasertechnik
Lasertechnik erlaubt feinste Gravuren. Sie durchzeichnen hauchfein die Glasfläche. Dank innovativer Lasertechnik können besonders feine und haptisch reizvolle Texturen sowie plastische, fotorealistische Verläufe auf Glas graviert werden. Die Oberflächen sind dauerhaft beständig und gut zu reinigen.

Nachhaltige Produktion
Glas ist ein faszinierender Werkstoff, denn Glas wird ausschließlich aus natürlichen bzw. naturidentischen anorganischen Rohstoffen hergestellt. Die Bestandteile kommen größtenteils in Deutschland vor oder werden hier produziert. Glas ist zu 100 % stofflich wiederverwertbar.