Nichts passt besser in die natürliche Umgebung eines Gartens als eine Holzterrasse. Holz ist ein Naturprodukt und zeigt je nach Holzart und Standort verschiedene Eigenschaften. Jedes Holzstück ist ein Unikat, dazu gehören auch Äste und Trockenrisse, die jedoch keinen Mangel bedeuten. Wegen Ihrer natürlichen Optik sind Terrassendielen aus Holz eine echte Bereicherung für Ihren Garten. Der Terrassenbelag wird in der Sonne nicht zu heiß und am Abend ist er noch angenehm warm.

Terrassendielen aus Harthölzern wie Thermo-Esche, Bangkirai oder Afri-Kulu sind besonders langlebigkeit und robust.

Terrassendiele Afri-Kulu
 

Afri-Kulu

Herkunft: Tropisches Westafrika und Zentralafrika
Afri-Kulu gehört zu den härtesten und haltbarsten Hölzern, die wir kennen. Aufgrund seiner unglaublichen Langlebigkeit im Außenbereich und seiner Robustheit findet es immer mehr Verwendung im Terrassenbau. Gestalterisch lassen sich mit seiner kräftigen, homogenen Rotfärbung tolle farbliche Akzente im Garten setzen.

Terrassendiele Thermoesche
 

Thermo-Esche

Herkunft: Mittel- und Osteuropa
Durch die innovative Produktionstechnologie der Thermo-Modifizierung , entsteht eine neue Holzgeneration mit außergewöhnlichen Eigenschaften, ideal für Holzterrassen. Ohne Zugabe von chemischen oder sonstigen umweltbelastenden Stoffen, wird die höchste Dauerhaftigkeit erzielt. Ökologisch – ästhetisch – einzigartig. Terrassendielen aus Thermo-Esche sind daher eine hervorragende Alternative zu Tropenholz.

Terrassendiele Bangkirai
 

Bangkirai

Herkunft: Süd- und Südostasien
Der Klassiker unter den Terrassenhölzern. Aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften wie z. B. hohe Festigkeit, weitestgehende Astreinheit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Insekten- und Pilzbefall,  eignet sich Bangkirai hervorragend für den Einsatz im Außenbereich als Holzterrasse. Dauerhaft – stabil – robust. Mit positiver Langzeiterfahrung bei zahlreichen Projekten.

Weitere Holzarten finden Sie in unserem Garten-Katalog.

RATGEBER


Online-Terrassenplaner

Mit dem Wunderwerk-Terrassenplaner erstellen Sie Ihre neue Terrasse am Computer und erzeugen Sie Materiallisten und Verlegepläne für die Unterkonstruktion sowie für die Dielen.

Holz-Braun Pflegeprodukte

Aufgrund der Witterungseinflüsse werden Terrassendielen schnell grau und es kommt ggf. sogar zu Rissbildungen. Durch regelmäßige Pflege können Sie ihre Terrassendielen schützen und sie bleiben langfristig schön.

 

Kataloge

Entdecken Sie die große Vielfalt an Terrassendielen in unseren aktuellen Katalogen.  Unser Sortiment reicht von heimischen Hölzern wie Douglasie und Gebirgslärche über exotisches Holz wie Bangkirai bis hin zu WPC Dielen.